ue_09.png

Biocalith - Filtrationssubstrate für das Element Wasser

Drucken E-Mail

Produktinformation Biocalith® K

Beschreibung: synthetisches Granulat zur Entfernung von Schwermetallen und anderen Verbindungen (z.B. PO43-) aus Wasser.
gem. ATV-DVWK-A 138 und ATV-DVWK-A 153 und BschV. (Fremdgutachten erhalten Sie auf Anfrage)
Eigenschaften:
1 - 3 Masse-% Adsorptionskapazität
kf: 2,8 x 10-3 m/sec
geringe Schüttdichte
hohe spezifische Oberfläche: 65 m2/g
keine Elution adsorbierter Metalle unter NaCl-Einfluß
spezifische und unspezifische Bindungen
unlöslich in Wasser
Lieferkörnung: 0/4 mm (nach hydraulischen Anforderungen modifizierbar)
Umweltverträglichkeit: uneingeschränkt
Einsatzbereiche: Regen- und Abwasserbehandlung
Schüttdichte 0,34 - 0,49 g/cm3
Rohstoffe: Calcium-Silikat-Hydrat
Produktionsart: spezielle thermische Veredelung und andere Verfahren