ue_02.png

Sabalith - Wassergebundene Wegedecke nach Maß

Drucken E-Mail


Wassergebundene Wege sind kornabgestufte Brechsand-Splitt-Gemische zur unversiegelten Flächenbefestigung von Fuß- und Radwegen, Plätzen & Parkanlagen, Biergärten, Boulebahnen, Schulhöfen sowie PKW-Zufahrten und -Stellplätzen usw. – als ökologisch sinnvolle und kostengünstige Alternative zu versiegelnden Bauweisen.
Noch immer werden täglich durch das stetig wachsende Verkehrsaufkommen große Flächen v.a. im urbanen Bereich zu Lasten des Naturraumes wasserundurchlässig befestigt (ca. 100 Fussballfelder täglich). Durch diese Versiegelung werden ökologisch wertvolle Wasserkreisläufe und Bodenfunktionen gestört.

Bei Wassergebundenen Wege vom Typ Sabalith®/Saba®-dyn wird Regenwasser gespeichert und sukzessive an den Baugrund abgegeben, so dass die Kanalisation entlastet und Grundwasser neu gebildet werden kann. Durch Verdunstung verbessert sich das bodennahe Kleinklima.
 

Sabalith


Unsere Telefon-Hotline Werktags von 7.00 bis 18.00 Uhr: 05503 - 8052-0